Coachingrahmen

Am Beginn des Coachings steht ein Vorgespräch, in dem wir uns Ihrem Anliegen zuwenden. Es dient dem gegenseitigen Kennenlernen sowie der Klärung, ob und mit welchem Ziel eine weiterführende Zusammenarbeit in Frage kommt.

Die Gesamtdauer des Coachingprozesses ist individuell verschieden und hängt von der Art Ihres Vorhabens und dem angestrebten Ergebnis ab. In vielen Fällen erweist sich eine begrenzte Sequenz von vier bis zwölf Sitzungen als effektiv. Der Abstand zwischen den Terminen ist flexibel vereinbar, wobei Intervalle von ein bis drei Wochen zu empfehlen sind. Jede Sitzung dauert 50 Minuten und findet in den Räumlichkeiten meiner Praxis statt.

Alle Coachingbelange unterliegen der strikten Vertraulichkeit und stehen im Einklang mit den Ethikrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC).