Soforthilfe im Notfall

Wenn Sie sich seelisch schwer belastet fühlen und am selben Tag noch dringend Hilfe brauchen, kontaktieren Sie bitte die Bereitschaftsstelle des Berliner Krisendiensts (rund um die Uhr erreichbar unter 030. 90 60 00) oder den Sozialpsychiatrischen Dienst in Ihrem Bezirk (montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr). Verständigen Sie in unmittelbaren Gefahrensituationen den Rettungsdienst (Notrufnummer 112) oder die Polizei (110).

Es sind dort erfahrene Ansprechpersonen für Sie da, die entlastend zur Seite stehen und unverzüglich weiterhelfen. Nach erfolgter Stabilisierung und dem Abklingen der akuten Krise stehe ich Ihnen zur weiterführenden Behandlung gerne zur Verfügung.